Angebote zu "Holz" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Zahnarzt-Set von Plan Toys
Topseller
31,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Zahnarzt-Set von Plan Toys enthält alle Utensilien, die ein kleiner Zahnarzt für die erfolgreiche Behandlung benötigt. Mit Spiegel, Spritze, Bohrer und Zange kann nach Herzenslust kontrolliert, gebohrt und der ein oder andere Zahn gezogen werden. Im mitgelieferten Gebiss lassen sich hierfür drei der acht Zähne über ein Klettverschlusssystem gegen drei Zähne mit brauner Kaufläche austauschen und dann entfernen. Um es gar nicht erst so weit kommen zu lassen, können Ihre Kleinen mit der Holzzahnbürste spielerisch den Umgang mit Zahnpflege und dem Zähneputzen üben und sind so perfekt vorbereitet für den nächsten Zahnarztbesuch. Hergestellt sind die Instrumente aus FSC-zertifiziertem Holz von Kautschukbäumen, welche nach fünfundzwanzigjähriger Nutzung die Abgabe von Kautschuk eingestellt haben. Die Verwendung FSC-zertifizierten Holzes garantiert verantwortungsvolle...

Anbieter: ZEIT Shop
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Plantoys Zahnarzt-Set aus Holz 13-teilig, inkl....
33,95 € *
zzgl. 5,90 € Versand

Mund auf, bitte!Das tolle Zahnarzt-Set von PLANTOYS macht Kindern nicht nur Spaß, es hilft außerdem spielerisch dabei, ihnen die Bedeutung von Zahnpfelge näher zu bringen. Neben Zähneputzen und Begutachten kann man bei diesem Spiel nämlich auch schlechte Zähne ziehen! Also... heute schon Zähne geputzt?Produktmerkmale:Fördert Kreativität und SozialverhaltenVermittelt einen spielerischen Zugang zur ZahnpflegeAus nachhaltigem Holz mit schadstofffreien FarbenEmpfohlenes Alter: ab 3 JahreZahnmedizinische Instrumente in Kindergröße ca. 9- 13cmPlantoys Zahnarzt-SetMit diesem kompletten Set können Kinder wie echte Zahnärzte Zähne putzen, mit dem Spiegel begutachten und sogar Spritzen verabreichen, Löcher behandeln und Zähne ziehen! Diese spielerische Herangehensweise verdeutlicht den Kindern nicht nur, wie wichtig es ist, seine Zähne zu putzen, sie nimmt ihnen auch die Angst vor allen zukünftigen Zahnarztbesuchen. Man ist ja schließlich unter Kollegen, nicht wahr?Die kindergerechte Gestaltung der Teile und die schadstofffreie Verarbeitung sind neben der ökologischen Herstellung für PLANTOYS sehr von Bedeutung. Denk bitte daran, dass aufgrund der kleineren Einzelteile wie den losen Zähnen, die leicht verschluckt werden können, dieses Set erst für Kinder ab drei Jahren geeignet ist.Abmessungen:Arzttasche: 18 x 23cmInstrumente in Kindergröße ca. 9- 13 cmMaterialen:Spielelemente aus Holz von KautschukbäumenArzttasche aus BaumwolleLieferumfang: 1x Arzttasche1x Holzzahnbürste1x Bohrer1x Spielgel1x Spritze1x Zange8x Zähnen im Gebiss

Anbieter: kidswoodlove
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Zahnarztpraxis im Koffer blau
25,59 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Wer seine Kinder auf den Zahnarzt vorbereiten möchte, kann das mit diesem Spielset tun. Hier kann genau erklärt werden, was in einer Zahnarztpraxis vor sich geht. Die Kinder können sich mit dem Mundschutz aus Stoff und der Haube selbst wie ein Zahnarzt fühlen und lernen mit Gebiss, Zahnbürste und Zahnpasta das richtige Zähneputzen. Das Zahnarztbesteck ist aus robustem Holz gefertigt und kann in einem wunderbaren Metallkoffer verstaut werden. So kann er überallhin mitgenommen werden. Weitere Hinweise Fördert die Kreativität Trägt dazu bei, Handlungsabläufe aus dem Alltag verstehen, nachspielen und verinnerlichen zu können Rollenspiele spielen

Anbieter: myToys
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Zahnarzt-Set von Plan Toys
31,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Zahnarzt-Set von Plan Toys enthält alle Utensilien, die ein kleiner Zahnarzt für die erfolgreiche Behandlung benötigt. Mit Spiegel, Spritze, Bohrer und Zange kann nach Herzenslust kontrolliert, gebohrt und der ein oder andere Zahn gezogen werden. Im mitgelieferten Gebiss lassen sich hierfür drei der acht Zähne über ein Klettverschlusssystem gegen drei Zähne mit brauner Kaufläche austauschen und dann entfernen. Um es gar nicht erst so weit kommen zu lassen, können Ihre Kleinen mit der Holzzahnbürste spielerisch den Umgang mit Zahnpflege und dem Zähneputzen üben und sind so perfekt vorbereitet für den nächsten Zahnarztbesuch. Hergestellt sind die Instrumente aus FSC-zertifiziertem Holz von Kautschukbäumen, welche nach fünfundzwanzigjähriger Nutzung die Abgabe von Kautschuk eingestellt haben. Die Verwendung FSC-zertifizierten Holzes garantiert verantwortungsvolle...

Anbieter: Shopping24
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Zahnarzt-Set von Plan Toys
31,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Zahnarzt-Set von Plan Toys enthält alle Utensilien, die ein kleiner Zahnarzt für die erfolgreiche Behandlung benötigt. Mit Spiegel, Spritze, Bohrer und Zange kann nach Herzenslust kontrolliert, gebohrt und der ein oder andere Zahn gezogen werden. Im mitgelieferten Gebiss lassen sich hierfür drei der acht Zähne über ein Klettverschlusssystem gegen drei Zähne mit brauner Kaufläche austauschen und dann entfernen. Um es gar nicht erst so weit kommen zu lassen, können Ihre Kleinen mit der Holzzahnbürste spielerisch den Umgang mit Zahnpflege und dem Zähneputzen üben und sind so perfekt vorbereitet für den nächsten Zahnarztbesuch. Hergestellt sind die Instrumente aus FSC-zertifiziertem Holz von Kautschukbäumen, welche nach fünfundzwanzigjähriger Nutzung die Abgabe von Kautschuk eingestellt haben. Die Verwendung FSC-zertifizierten Holzes garantiert verantwortungsvolle...

Anbieter: discount24
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Posterlounge Wandbild, Beim Zahnarzt
27,95 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Das Leinwandbild »Beim Zahnarzt« aus dem Sortiment des Kunstverlags Posterlounge bringt mit satten Farben und natürlichen Materialien Gemütlichkeit in deine vier Wände. Durch die charakteristische Struktur des hochwertigen Baumwollmischgewebes (360 g/m²) wirkt das Bild von Smetek besonders klassisch, fast wie gemalt. Posterlounge fertigt das Leinwandbild für dich auf Bestellung im Format 30 x 40 cm – innerhalb nur weniger Tage, und zwar in Deutschland und in Handarbeit. Falls du für deine Wand eine andere Größe benötigst, kannst du deine Auswahl oben unter Ausführung ändern. Die Leinwand wird in der hauseigenen Produktionsabteilung von Posterlounge zunächst bedruckt und anschließend auf einen 2 cm starken Keilrahmen aus FSC-zertifiziertem Holz aufgespannt. Der fertige Kunstdruck ist leicht, aber sehr robust. Für den Versand wird er sorgfältig verpackt, damit er wohlbehalten bei dir ankommt. Auf der Rückseite des Bildes ist schon eine Halterung angebracht, sodass du nur noch einen Nagel an der Wand benötigst, um es aufzuhängen. Das Leinwandbild ist außerdem sehr pflegeleicht: Du kannst es bei Bedarf kurzerhand mit einem feuchten weichen Tuch abwischen, das schadet weder den Farben noch dem Gewebe. Leinwanddrucke eignen sich wunderbar als Wanddeko für alle Wohnräume. Wenn du das Bild hingegen für dein Badezimmer oder deine Küche bestellen möchtest, ist ein Premium-Wandbild auf Acrylglas die perfekte Wahl für dich. Die verschiedenen Optionen findest du oben unter Variante, dort kannst du ganz einfach das passende Material aussuchen.

Anbieter: OTTO
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Unter Papuas und Melanesiern
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Terra incognita" - das magische Wort der Sehnsucht nach Entdeckungen und Abenteuern vergangener Zeiten - in Papua-Neuguinea wird es, zumindest für uns "westlich" geprägte Menschen, zur Realität.Totenschädel verstorbener Ahnen, die als nächtliche Kopfstütze dienen; Knochentrophäen; mit Zierrat geschmückte Schädel getöteter Feinde; die Mumie eines Dorfältesten, die das Dorf noch nach seinem Tod beschützt; Frauen, deren ausgeschlagene Frontzähne die besondere Zuneigung ihrer Männer bekunden; "steinzeitliche" Werkzeuge und Waffen, die durchaus nicht nur rituell verwendet werden; bis zu dreißig Meter hohe Sprungtürme aus Holz und Lianen gefertigt, von denen junge Männer alljährlich herunterstürzen; der durch Lianen abgefederte Sprung - die Urform des modernen Bungee-Jumping - in diese durch die moderne Zivilisation bedrohte Welt entführen uns die Autoren des vorliegenden Bandes. Angetrieben von der Faszination des Ursprünglichen bereist der Zahnarzt und Völkerforscher Roland Garve seit nunmehr 25 Jahren die entlegensten Winkel Papua-Neuguineas - in den letzten Jahren mehrfach in Begleitung von Miriam Garve. Gemeinsam besuchen sie die hier beheimateten indigenen Stämme, um zu erkunden und zu dokumentieren, wie diese ihre archaischen Lebensweisen auch im 21. Jahrhundert bewahrt haben. Die zahllosen Expeditionen des gebürtigen Mecklenburgers führen ihn wie seine Partnerin von den vermutlich kleinsten Menschen der Welt, den Kimyal, bis hin zu den letzten Baumhausmenschen, den Korowai. Roland Garve hilft ihnen nicht nur bei Krankheiten und Zahnbeschwerden, sondern schlüpft mit Miriam Garve in die Rolle des aufmerksamen und behutsamen Beobachters einer vollkommen fremden, von den Einflüssen der modernen Zivilisation abgeschirmten Welt.In eindrucksvollen Momentaufnahmen skizzieren die Autoren die Einzigartigkeit des "völkerkundlichen und linguistischen Eldorados" Papua-Neuguinea und zeigen, weshalb der Schutz des Territoriums der Naturvölker unerlässlich ist. Quer durch die melanesische Inselwelt beschreiben sie die Begegnungen mit den unterschiedlichen Stammeskulturen, ungewöhnlichen Bauwerken, den für uns Europäer befremdlichen Bräuchen und unglaublichen Kulten.Folgen Sie den beiden auf ihrer beeindruckenden Reise an die Bruchstellen zwischen "Steinzeit" und "Moderne"!

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Unter Papuas und Melanesiern
35,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Terra incognita" - das magische Wort der Sehnsucht nach Entdeckungen und Abenteuern vergangener Zeiten - in Papua-Neuguinea wird es, zumindest für uns "westlich" geprägte Menschen, zur Realität.Totenschädel verstorbener Ahnen, die als nächtliche Kopfstütze dienen; Knochentrophäen; mit Zierrat geschmückte Schädel getöteter Feinde; die Mumie eines Dorfältesten, die das Dorf noch nach seinem Tod beschützt; Frauen, deren ausgeschlagene Frontzähne die besondere Zuneigung ihrer Männer bekunden; "steinzeitliche" Werkzeuge und Waffen, die durchaus nicht nur rituell verwendet werden; bis zu dreißig Meter hohe Sprungtürme aus Holz und Lianen gefertigt, von denen junge Männer alljährlich herunterstürzen; der durch Lianen abgefederte Sprung - die Urform des modernen Bungee-Jumping - in diese durch die moderne Zivilisation bedrohte Welt entführen uns die Autoren des vorliegenden Bandes. Angetrieben von der Faszination des Ursprünglichen bereist der Zahnarzt und Völkerforscher Roland Garve seit nunmehr 25 Jahren die entlegensten Winkel Papua-Neuguineas - in den letzten Jahren mehrfach in Begleitung von Miriam Garve. Gemeinsam besuchen sie die hier beheimateten indigenen Stämme, um zu erkunden und zu dokumentieren, wie diese ihre archaischen Lebensweisen auch im 21. Jahrhundert bewahrt haben. Die zahllosen Expeditionen des gebürtigen Mecklenburgers führen ihn wie seine Partnerin von den vermutlich kleinsten Menschen der Welt, den Kimyal, bis hin zu den letzten Baumhausmenschen, den Korowai. Roland Garve hilft ihnen nicht nur bei Krankheiten und Zahnbeschwerden, sondern schlüpft mit Miriam Garve in die Rolle des aufmerksamen und behutsamen Beobachters einer vollkommen fremden, von den Einflüssen der modernen Zivilisation abgeschirmten Welt.In eindrucksvollen Momentaufnahmen skizzieren die Autoren die Einzigartigkeit des "völkerkundlichen und linguistischen Eldorados" Papua-Neuguinea und zeigen, weshalb der Schutz des Territoriums der Naturvölker unerlässlich ist. Quer durch die melanesische Inselwelt beschreiben sie die Begegnungen mit den unterschiedlichen Stammeskulturen, ungewöhnlichen Bauwerken, den für uns Europäer befremdlichen Bräuchen und unglaublichen Kulten.Folgen Sie den beiden auf ihrer beeindruckenden Reise an die Bruchstellen zwischen "Steinzeit" und "Moderne"!

Anbieter: buecher
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Unter Papuas und Melanesiern
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

"Terra incognita" - das magische Wort der Sehnsucht nach Entdeckungen und Abenteuern vergangener Zeiten - in Papua-Neuguinea wird es, zumindest für uns "westlich" geprägte Menschen, zur Realität.Totenschädel verstorbener Ahnen, die als nächtliche Kopfstütze dienen, Knochentrophäen, mit Zierrat geschmückte Schädel getöteter Feinde, die Mumie eines Dorfältesten, die das Dorf noch nach seinem Tod beschützt, Frauen, deren ausgeschlagene Frontzähne die besondere Zuneigung ihrer Männer bekunden, "steinzeitliche" Werkzeuge und Waffen, die durchaus nicht nur rituell verwendet werden, bis zu dreißig Meter hohe Sprungtürme aus Holz und Lianen gefertigt, von denen junge Männer alljährlich herunterstürzen, der durch Lianen abgefederte Sprung - die Urform des modernen Bungee-Jumping - in diese durch die moderne Zivilisation bedrohte Welt entführen uns die Autoren des vorliegenden Bandes. Angetrieben von der Faszination des Ursprünglichen bereist der Zahnarzt und Völkerforscher Roland Garve seit nunmehr 25 Jahren die entlegensten Winkel Papua-Neuguineas - in den letzten Jahren mehrfach in Begleitung von Miriam Garve. Gemeinsam besuchen sie die hier beheimateten indigenen Stämme, um zu erkunden und zu dokumentieren, wie diese ihre archaischen Lebensweisen auch im 21. Jahrhundert bewahrt haben. Die zahllosen Expeditionen des gebürtigen Mecklenburgers führen ihn wie seine Partnerin von den vermutlich kleinsten Menschen der Welt, den Kimyal, bis hin zu den letzten Baumhausmenschen, den Korowai. Roland Garve hilft ihnen nicht nur bei Krankheiten und Zahnbeschwerden, sondern schlüpft mit Miriam Garve in die Rolle des aufmerksamen und behutsamen Beobachters einer vollkommen fremden, von den Einflüssen der modernen Zivilisation abgeschirmten Welt.In eindrucksvollen Momentaufnahmen skizzieren die Autoren die Einzigartigkeit des "völkerkundlichen und linguistischen Eldorados" Papua-Neuguinea und zeigen, weshalb der Schutz des Territoriums der Naturvölker unerlässlich ist. Quer durch die melanesische Inselwelt beschreiben sie die Begegnungen mit den unterschiedlichen Stammeskulturen, ungewöhnlichen Bauwerken, den für uns Europäer befremdlichen Bräuchen und unglaublichen Kulten.Folgen Sie den beiden auf ihrer beeindruckenden Reise an die Bruchstellen zwischen "Steinzeit" und "Moderne"!

Anbieter: Dodax
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot
Unter Papuas und Melanesiern
43,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

»Terra incognita« – das magische Wort der Sehnsucht nach Entdeckungen und Abenteuern vergangener Zeiten – in Papua-Neuguinea wird es, zumindest für uns »westlich« geprägte Menschen, zur Realität. Totenschädel verstorbener Ahnen, die als nächtliche Kopfstütze dienen; Knochentrophäen; mit Zierrat geschmückte Schädel getöteter Feinde; die Mumie eines Dorfältesten, die das Dorf noch nach seinem Tod beschützt; Frauen, deren ausgeschlagene Frontzähne die besondere Zuneigung ihrer Männer bekunden; »steinzeitliche« Werkzeuge und Waffen, die durchaus nicht nur rituell verwendet werden; bis zu dreissig Meter hohe Sprungtürme aus Holz und Lianen gefertigt, von denen junge Männer alljährlich herunterstürzen; der durch Lianen abgefederte Sprung – die Urform des modernen Bungee-Jumping – in diese durch die moderne Zivilisation bedrohte Welt entführen uns die Autoren des vorliegenden Bandes. Angetrieben von der Faszination des Ursprünglichen bereist der Zahnarzt und Völkerforscher Roland Garve seit nunmehr 25 Jahren die entlegensten Winkel Papua-Neuguineas – in den letzten Jahren mehrfach in Begleitung von Miriam Garve. Gemeinsam besuchen sie die hier beheimateten indigenen Stämme, um zu erkunden und zu dokumentieren, was diese an archaischen Lebensweisen auch im 21. Jahrhundert bewahrt haben. Die zahllosen Expeditionen des gebürtigen Mecklenburgers führen ihn wie seine Partnerin von den vermutlich kleinsten Menschen der Welt, den Kimyal, bis hin zu den letzten Baumhausmenschen, den Korowai. Roland Garve hilft ihnen nicht nur bei Krankheiten und Zahnbeschwerden, sondern schlüpft mit Miriam Garve in die Rolle des aufmerksamen und behutsamen Beobachters einer vollkommen fremden, von den Einflüssen der modernen Zivilisation abgeschirmten Welt. In eindrucksvollen Momentaufnahmen skizzieren die Autoren die Einzigartigkeit des »völkerkundlichen und linguistischen Eldorados« Papua-Neuguinea und zeigen, weshalb der Schutz des Territoriums der Naturvölker unerlässlich ist. Quer durch die melanesische Inselwelt beschreiben sie die Begegnungen mit den unterschiedlichen Stammeskulturen, ungewöhnlichen Bauwerken, den für uns Europäer befremdlichen Bräuchen und unglaublichen Kulten. Folgen Sie den beiden auf ihrer beeindruckenden Reise an die Bruchstellen zwischen »Steinzeit« und »Moderne«!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 20.09.2020
Zum Angebot