Ihr Zahnärzte Frankfurt Shop

Die Kommissarin - Volume 4: Folgen 40-52 [Colle...
4,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Im Frankfurter Polizeipräsidium nimmt der unermüdliche Kampf gegen Kapitalverbrechen kein Ende. Sogar im privaten Umfeld von Kommissarin Lea Sommer ereignen sich Kriminalfälle. So wird sie gezwungen einzugreifen und die Ermittlungen aufzunehmen. Eines Abends erhält Lea einen verzweifelten Anruf. Es ist ihr Zahnarzt Martin Täubner. Seine Frau hat sich im Schlafzimmer eingeschlossen und droht, sich zu erschießen. Lea eilt zu ihm, doch kaum hat sie das Haus betreten, fällt ein Schuss. Elisabeth Täubner hat offenbar ihre Drohung wahrgemacht und Selbstmord begangen.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 18.01.2017
Zum Angebot
Die Kommissarin - Volume 4: Folgen 40-52 [Colle...
3,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Im Frankfurter Polizeipräsidium nimmt der unermüdliche Kampf gegen Kapitalverbrechen kein Ende. Sogar im privaten Umfeld von Kommissarin Lea Sommer ereignen sich Kriminalfälle. So wird sie gezwungen einzugreifen und die Ermittlungen aufzunehmen. Eines Abends erhält Lea einen verzweifelten Anruf. Es ist ihr Zahnarzt Martin Täubner. Seine Frau hat sich im Schlafzimmer eingeschlossen und droht, sich zu erschießen. Lea eilt zu ihm, doch kaum hat sie das Haus betreten, fällt ein Schuss. Elisabeth Täubner hat offenbar ihre Drohung wahrgemacht und Selbstmord begangen.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 21.01.2017
Zum Angebot
Spirulina Überlebensnahrung für ein neues Zeita...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer braucht Spirulina? Wir alle! Denn wir bekommen kaum noch Energie aus unserer Nahrung. Die blaugrüne Mikroalge ist geballte Sonnenkraft, da sie alle Farben des Spektrums und somit alle Frequenzen des Lichts enthält, genau wie das Wasser von Lourdes. Dr. Meyer konnte Spirulina durch ihren rund achtzigtausendmal verkauften Bestseller SPIRULINA, DAS BLAUGRÜNE WUNDER und einen Auftritt in der ARD im deutschsprachigen Raum bekannt machen. Seither ergänzen immer mehr Menschen ihre Nahrung mit der segensreichen Proteinkost. Und immer mehr Zahnärzte verwenden sie zum Ausleiten von Amalgam und anderen Giften. Sensationelle Studien und Erfahrungsberichte rund um den Globus beweisen: Wir können mit Spirulina unser Immunsystem stärken sowie Schmerzen, Depression, Diabetes, MS, grauer Star, Allergie, Anämie, Arthritis, Leberfibrose, Parkinson, ja sogar AIDS, Krebs und radioaktiven Strahlen Paroli bieten. Wir brauchen die Nervennahrung heute mehr denn je. Denn: Das Grüne Gold stärkt das Herz, macht fit und schlank, sorgt für gesunde Augen, Haut und Haare, entsäuert und es regeneriert alle Organe. Von Spirulina profitieren besonders Kranke, Rekonvaleszenten, Schwerarbeiter, Athleten, gestresste Mütter, hyperaktive Kinder, ältere Menschen und viel beschäftigte Manager. In dem liebevoll illustrierten Buch mit leckeren Rezepten hat die promovierte Ernährungswissenschaftlerin jedes Kapitel stichpunktmäßig erfasst und Wichtiges hervorgehoben. So können Querleser in 30 Minuten ein kompaktes Wissen über die Nahrungsergänzung Nummer 1 erwerben. M. Meyer hat bereits viele Lebensstationen mit dem Fokus Lebenshilfe und Heilen an­gelaufen. Einst Arzthelferin, studierte sie später mit den Schwerpunkten Familientherapie und Gerontologie in Frankfurt. Es folgte ein Studium der Ernährungswissenschaft in USA. Die Dissertationsstudie über Immunabwehr und Spirulina veröffentlichte Dr. Meyer in ihrem Bestseller SPIRULINA, DAS BLAUGRÜNE WUNDER. Sie lebte 10 Jahre in den USA, dazwischen in Südhessen. Bis vor Kurzem arbeitete sie zeitweise mit schwer erziehbaren Jugendlichen in Portugal. Pioniergeist und eine große Hingabe an das Wohl der Menschen beflügeln sie.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 08.11.2016
Zum Angebot
Fluor-Vigantoletten® 500 I.e.
2,36 €
Angebot
1,88 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Was ist Fluor-Vigantoletten 500 I.E. und wofür wird es angewendet? Vorbeugendes Mittel gegen Karies und Rachitis. Vorbeugende Behandlung von Karies und Rachitis bei Säuglingen Kindern in den ersten beiden Lebensjahren und Kindern mit einer krankhaften, ungenügenden Nahrungsaufnahme im Darm (Malabsorption), wenn die Fluoridkonzentration im Trinkwasser/ Mineralwasser unter 0,3 mg/l liegt. Erklärungen: Die Karies ist eine häufige Erkrankung der Zahnhartgewebe (Zahnschmelz, Dentin). Bei der Vitamin-D-Mangel-Rachitis (sog. englische Krankheit) können die Knochen nicht genügend fest gebildet werden. Das mit der Nahrung aufgenommene Vitamin D muss im Körper zu Vitamin D3 umgewandelt werden, was in der Haut durch Sonnenbestrahlung geschieht. Die Krankheit trat deshalb besonders in England auf. Bei Kindern mit einer ungenügenden Nahrungsaufnahme aus dem Darm wird auch zu wenig Vitamin D aufgenommen. In beiden Fällen beugt man der Krankheit durch die Gabe von Vitamin D3 vor Wie ist Fluor-Vigantoletten 500 I.E. einzunehmen? Nehmen Sie Fluor-Vigantoletten 500 I.E. immer genau nach der Anweisung des Arztes ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Die Dosierung ist abhängig vom Lebensalter des Kindes und soll unter der Berücksichtigung der sonstigen Fluoridaufnahme festgelegt werden. Um sicherzugehen, dass nur eine systemische Form der Fluoridzufuhr zur Anwendung kommt, sollte der Kinderarzt die Einnahme von fluoridiertem Speisesalz, Fluoridtabletten (einschließlich der täglichen Dosis), fluoridreichem Mineralwasser und den Fluoridgehalt des Trinkwassers bei der Dosierungsempfehlung berücksichtigen. Die nachfolgenden Dosierungsempfehlungen gelten für Fluoridkonzentrationen im Trink- oder Mineralwasser von weniger als 0,3 mg Fluorid pro Liter. Säuglinge und Kleinkinder bis 2 Jahre erhalten zur vorbeugenden Behandlung täglich 1 Tablette Fluor- Vigantoletten 500 I.E. Kinder mit ungenügender Nahrungsaufnahme im Darm (Malabsorption) erhalten ab dem 3. bis zum 6. Lebensjahr zur vorbeugenden Behandlung täglich 2 Tabletten Fluor-Vigantoletten 500 I.E. Wenn die Fluoridkonzentration im Trinkwasser/ Mineralwasser mehr als 0,7 mg/l beträgt, ist eine zusätzliche Gabe von fluoridhaltigen Tabletten nicht angezeigt. Art der Anwendung Man lässt die Tablette(n) auf einem Teelöffel in Wasser zerfallen und danach zur besseren Ausnutzung der lokalen Fluorid-Wirkungen einige Zeit im Mund einwirken (sofern möglich). Der beste Anwendungszeitpunkt ist abends nach dem Zähneputzen, da dann die hohen Fluoridkonzentrationen an den Zähnen länger erhalten bleiben. Bei Zusatz der zerdrückten Fluor-Vigantoletten 500 I.E. zu einer Flaschen- oder Breimahlzeit für Säuglinge ist auf vollständigen Verzehr zu achten, da andernfalls nicht die gesamte Wirkstoffmenge zugeführt wird. Die Zugabe sollte erst nach Aufkochen und anschließendem Abkühlen erfolgen. Dauer der Anwendung Wenden Sie Fluor-Vigantoletten 500 I.E. ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat nicht länger als 365 Tage an. Über die Dauer der Behandlung entscheidet der Arzt. Wenn mit der Nahrung auf Dauer nur ungenügende Mengen von Fluorid und Vitamin D aufgenommen werden, sollten Fluor-Vigantoletten 500 I.E. bis Ende des zweiten Lebensjahres genommen werden. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Fluor-Vigantoletten 500 I.E. zu stark oder zu schwach ist. Pflichttext Bezeichnung: Fluor-Vigantoletten 500 I.E. Tabletten/1000 I.E. Tabletten. Pharmazeutischer Unternehmer: Merck Serono GmbH, Alsfelder Straße 17, 64289 Darmstadt. Mitvertreiber: Merck Selbstmedikation GmbH, Frankfurter Straße 250, 64293 Darmstadt. Anwendungsgebiete: Kombinierte Rachitis- und Kariesprophylaxe, wenn die Fluoridkonzentration im Trink-/Mineralwasser unter 0,3 mg/l liegt. 500: bei Säuglingen, Kindern in den ersten beiden LJ, Kindern mit Malabsorption. 1000: bei Frühgeborenen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: Juni 2014

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 22.01.2017
Zum Angebot
Die Kommissarin - Staffel 4
11,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Im Frankfurter Polizeipräsidium nimmt der unermüdliche Kampf gegen Kapitalverbrechen kein Ende. Sogar im privaten Umfeld von Kommissarin Lea Sommer ereignen sich Kriminalfälle. So wird sie gezwungen einzugreifen und die Ermittlungen aufzunehmen. Eines Abends erhält Lea einen verzweifelten Anruf. Es ist ihr Zahnarzt Martin Täubner. Seine Frau hat sich im Schlafzimmer eingeschlossen und droht, sich zu erschießen. Lea eilt zu ihm, doch kaum hat sie das Haus betreten, fällt ein Schuss. Elisabeth Täubner hat offenbar ihre Drohung wahrgemacht und Selbstmord begangen. In der Not steht Lea ihrem alten Freund und seiner Tochter Katharina zur Seite. Obwohl der Fall eindeutig ist, will ihn die Kommissarin nicht zu den Akten legen. Es stellt sich heraus, dass Täubner ein Frauenheld ist, der sogar mit seiner jungen Assistentin Elke ein Verhältnis hatte. Als Elke plötzlich tödlich verunglückt - sie wurde von einem Unbekannten vor ein Auto gestoßen - ist Lea klar, dass der Fall noch längst nicht abgeschlossen ist ...

Anbieter: Thalia.de
Stand: 03.12.2016
Zum Angebot
Helena und Paris - Eine dramatische Liebesgesch...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Helena und Paris. Eine dramatische Liebesgeschichte. Die Götter spielen bei dieser Beziehung eine große Rolle. Beide Menschen kannten einander nicht und wurden quasi als Spielball durch die Götter zueinander gebracht. Daß durch diese von den Göttern fast kann man sagen bewerkstelligte Liebe der Trojanische Krieg entstanden ist, konnte niemand vorher ahnen. Dr. Dietrich Volkmer hat Zahn-Heilkunde in Hamburg und Frankfurt studiert. Eigene Praxen in Eschborn (bei Frankfurt) und Bad Soden. Im Jahr 1984 Aufgabe der eigentlichen Zahnarzt-Tätigkeit. Dr. Volkmer arbeitet zur Zeit mit naturheilkundlichen Verfahren wie Störfeld-Diagnostik, Elektroakupunktur, Vegatest, Homöopathie, Schüssler-Salzen. Nebenher galt sein Interesse verschiedenen Themen wie Astrologie, Symbollehre, Ägyptologie und der Kultur des antiken Griechenlands. Verschiedene Reisen führten ihn oft nach Ägypten, nach Griechenland, zweimal auf die Osterinsel, dreimal nach Namibia und zuletzt dreimal in die Mönchsrepublik Athos. Aus diesen Interessen sind viele Bücher entstanden. www.literatur.drvolkmer.de; www.buchtipps.drvolkmer.de

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 10.01.2017
Zum Angebot
Fluor-Vigantoletten® 500 I.e.
6,16 €
Angebot
4,57 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Was ist Fluor-Vigantoletten 500 I.E. und wofür wird es angewendet? Vorbeugendes Mittel gegen Karies und Rachitis. Vorbeugende Behandlung von Karies und Rachitis bei Säuglingen Kindern in den ersten beiden Lebensjahren und Kindern mit einer krankhaften, ungenügenden Nahrungsaufnahme im Darm (Malabsorption), wenn die Fluoridkonzentration im Trinkwasser/ Mineralwasser unter 0,3 mg/l liegt. Erklärungen: Die Karies ist eine häufige Erkrankung der Zahnhartgewebe (Zahnschmelz, Dentin). Bei der Vitamin-D-Mangel-Rachitis (sog. englische Krankheit) können die Knochen nicht genügend fest gebildet werden. Das mit der Nahrung aufgenommene Vitamin D muss im Körper zu Vitamin D3 umgewandelt werden, was in der Haut durch Sonnenbestrahlung geschieht. Die Krankheit trat deshalb besonders in England auf. Bei Kindern mit einer ungenügenden Nahrungsaufnahme aus dem Darm wird auch zu wenig Vitamin D aufgenommen. In beiden Fällen beugt man der Krankheit durch die Gabe von Vitamin D3 vor Wie ist Fluor-Vigantoletten 500 I.E. einzunehmen? Nehmen Sie Fluor-Vigantoletten 500 I.E. immer genau nach der Anweisung des Arztes ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Die Dosierung ist abhängig vom Lebensalter des Kindes und soll unter der Berücksichtigung der sonstigen Fluoridaufnahme festgelegt werden. Um sicherzugehen, dass nur eine systemische Form der Fluoridzufuhr zur Anwendung kommt, sollte der Kinderarzt die Einnahme von fluoridiertem Speisesalz, Fluoridtabletten (einschließlich der täglichen Dosis), fluoridreichem Mineralwasser und den Fluoridgehalt des Trinkwassers bei der Dosierungsempfehlung berücksichtigen. Die nachfolgenden Dosierungsempfehlungen gelten für Fluoridkonzentrationen im Trink- oder Mineralwasser von weniger als 0,3 mg Fluorid pro Liter. Säuglinge und Kleinkinder bis 2 Jahre erhalten zur vorbeugenden Behandlung täglich 1 Tablette Fluor- Vigantoletten 500 I.E. Kinder mit ungenügender Nahrungsaufnahme im Darm (Malabsorption) erhalten ab dem 3. bis zum 6. Lebensjahr zur vorbeugenden Behandlung täglich 2 Tabletten Fluor-Vigantoletten 500 I.E. Wenn die Fluoridkonzentration im Trinkwasser/ Mineralwasser mehr als 0,7 mg/l beträgt, ist eine zusätzliche Gabe von fluoridhaltigen Tabletten nicht angezeigt. Art der Anwendung Man lässt die Tablette(n) auf einem Teelöffel in Wasser zerfallen und danach zur besseren Ausnutzung der lokalen Fluorid-Wirkungen einige Zeit im Mund einwirken (sofern möglich). Der beste Anwendungszeitpunkt ist abends nach dem Zähneputzen, da dann die hohen Fluoridkonzentrationen an den Zähnen länger erhalten bleiben. Bei Zusatz der zerdrückten Fluor-Vigantoletten 500 I.E. zu einer Flaschen- oder Breimahlzeit für Säuglinge ist auf vollständigen Verzehr zu achten, da andernfalls nicht die gesamte Wirkstoffmenge zugeführt wird. Die Zugabe sollte erst nach Aufkochen und anschließendem Abkühlen erfolgen. Dauer der Anwendung Wenden Sie Fluor-Vigantoletten 500 I.E. ohne ärztlichen oder zahnärztlichen Rat nicht länger als 365 Tage an. Über die Dauer der Behandlung entscheidet der Arzt. Wenn mit der Nahrung auf Dauer nur ungenügende Mengen von Fluorid und Vitamin D aufgenommen werden, sollten Fluor-Vigantoletten 500 I.E. bis Ende des zweiten Lebensjahres genommen werden. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung von Fluor-Vigantoletten 500 I.E. zu stark oder zu schwach ist. Pflichttext Bezeichnung: Fluor-Vigantoletten 500 I.E. Tabletten/1000 I.E. Tabletten. Pharmazeutischer Unternehmer: Merck Serono GmbH, Alsfelder Straße 17, 64289 Darmstadt. Mitvertreiber: Merck Selbstmedikation GmbH, Frankfurter Straße 250, 64293 Darmstadt. Anwendungsgebiete: Kombinierte Rachitis- und Kariesprophylaxe, wenn die Fluoridkonzentration im Trink-/Mineralwasser unter 0,3 mg/l liegt. 500: bei Säuglingen, Kindern in den ersten beiden LJ, Kindern mit Malabsorption. 1000: bei Frühgeborenen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Stand: Juni 2014

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 22.01.2017
Zum Angebot
Die Kommissarin - Staffel 4
9,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Im Frankfurter Polizeipräsidium nimmt der unermüdliche Kampf gegen Kapitalverbrechen kein Ende. Sogar im privaten Umfeld von Kommissarin Lea Sommer ereignen sich Kriminalfälle. So wird sie gezwungen einzugreifen und die Ermittlungen aufzunehmen. Eines Abends erhält Lea einen verzweifelten Anruf. Es ist ihr Zahnarzt Martin Täubner. Seine Frau hat sich im Schlafzimmer eingeschlossen und droht, sich zu erschießen. Lea eilt zu ihm, doch kaum hat sie das Haus betreten, fällt ein Schuss. Elisabeth Täubner hat offenbar ihre Drohung wahrgemacht und Selbstmord begangen. In der Not steht Lea ihrem alten Freund und seiner Tochter Katharina zur Seite. Obwohl der Fall eindeutig ist, will ihn die Kommissarin nicht zu den Akten legen. Es stellt sich heraus, dass Täubner ein Frauenheld ist, der sogar mit seiner jungen Assistentin Elke ein Verhältnis hatte. Als Elke plötzlich tödlich verunglückt - sie wurde von einem Unbekannten vor ein Auto gestoßen - ist Lea klar, dass der Fall noch längst nicht abgeschlossen ist ...

Anbieter: Bol.de
Stand: 03.12.2016
Zum Angebot
Arzneiverordnungs-Report 2013 - Aktuelle Daten,...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die vertragsärztlichen Arzneiverordnungen für ambulante Patienten werden seit 1985 im Arzneiverordnungs-Report analysiert. Datenbasis für 2012 sind 716 Millionen GKV-Rezepte (davon 634 Mio. Fertigarzneimittelrezepte), die von 203 599 Vertragsärzten ausgestellt wurden, darunter erstmals auch 60 533 Zahnärzte. In 40 Indikationsgruppen werden aktuelle Versorgungstrends dargestellt. Zum ersten Mal ist auch ein Kapitel über Rezepturarzneimittel enthalten sowie ein zusätzliches Kapitel über zahnärztliche Verordnungen. Presseecho zum Arzneiverordnungs-Report 2012 Noch viel Luft bei Pharmapreisen - Arzneimittelreport sieht Milliarden-Einsparpotential (Frankfurter Allgemeine Zeitung 28.09.2012) Deutsche zahlen bei Pillen drauf - Untersuchung lobt Reformen, aber warnt vor neuem Ausgabenanstieg (Hannoversche Allgemeine Zeitung 28.09.2012) Die Patienten zahlen drauf - Die Kosten für Arzneimittel gehen wieder nach oben. Das ist ganz im Sinne der Industrie, doch schlecht für die Beitragszahler (Sächsische Zeitung 28.09.2012) Pillenknick - Der Preistopp wirkt: Kosten für Medikamente sinken, obwohl mehr verschrieben werden (Süddeutsche Zeitung 28.09.2012) Professor Dr. Ulrich Schwabe, Pharmakologisches Institut der Universität Heidelberg Dr. Dieter Paffrath, AOK Nordwest - Die Gesundheitskasse, Kiel

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 10.01.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht